Brandeinsatz / Garagenbrand

Heute wurden wir zur Nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Sellin alarmiert, Dort brannte eine freistehende Garage im Dachbereich. Wir unterstützen die Kameraden aus der Gemeinde Mucheln mit Atemschutzgeräteträgern und beim abdecken und löschen des Daches. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Brandeinsatz / Zimmerbrand

Gestern wurden wir zur Unterstützung zu einem Küchenbrand alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden und so eine Ausbreitung auf das Dach oder weitere Räume verhindert werden.

Brandeinsatz / Brennende Mülltonnen

Zwei am Haus stehende Mülltonnen haben gebrannt sind komplett ausgebrannt. Die Anwohner hatten bereits selber eigene Löscharbeiten eingeleitet. Nach unserem Eintreffen haben wir die Tonnen noch einmal großflächig abgelöscht. Weiter wurde mit der Wärmebildkamera der Dachbereich kontrolliert, da die Flammen von der Hauswand bis zum Giebel reichten. Dabei gab es keine Feststellung, Feuer aus.

Brandeinsatz / Alarmübung

An der Selenter Grundschule wurde in Zusammenarbeit mit der Schulleitung eine Evakuierungsübung durchgeführt. Um dieses so realistisch wie möglich zu gestalten wurde ein vorher definierter Bereich der Schule mit Disconebel verraucht, um den Schülern als auch den Lehrkräften ein realistisches Bild zu liefern. Nachdem der Nebel entdeckt wurde, wurde die Evakuierung der Schule eingeleitet und […]

Brandeinsatz / Brennt Baum

Durch das abflammen von Unkraut wurde ein Baum in Brand gesetzt.Beim Eintreffen wurde bereits vom Verursacher mit einem Gartenschlauch gelöscht, der Baum noch einmal mit Wasser abgekühlt. Nachkontrolle per Wärmebildkamera.

Brandeinsatz / Wärmepumpe defekt

Wir wurden zu einem Einfamilienhaus in der Wiesenau alarmiert. Vor Ort fanden wir eine defekte Wärmepumpe vor, die sich stark erhitz hatte und sich nicht ausschalten ließ. Da kein Feuer oder Flammen zu sehen waren, wurde die Anlage stromlos geschaltet und nach der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera an den Eigentümer übergeben.

Brandeinsatz / Angebranntes Essen

Während unseres Feuerwehrdienstes wurden wir von einer Person informiert, das bei seinem Nachbar der Rauchmelder piepen würde und Qualm aus dem Fenster zieht. Vor Ort stellten wir fest, das sich auf dem eingeschalteten Herd ein Topf mit Essen befand, dessen Inhalt sich entzündet hatte. Der Topf wurde abgelöscht und anschließend die Wohnung gelüftet.